Adel verpflichtet  (UA)

Die Uraufführung der gleichnamigen Schwarzen Komödie am Ernst Deutsch Theater ist ein echter Knüller! - Noch nie wurden Lebensflämmchen so beiläufig grazil ausgeblasen. - Das starke Team läuft unter Preisslers Regie mit überraschenden Wechseln des Bühnenbildes (Karel Spanhak) und toller Musik von Andreas Harwath zur Höchstform auf.“ (Die WELT) 

Mordspaß am Ernst Deutsch Theater - eine Schauerballade in gespenstischen Bildern - Fazit: Weihnachtsmärchen-Konkurrenz für den kleinen Lord! (MOPO) 

Bitterböse Komik mit Slapstick-Einlagen - Uraufführung des Kultkrimis in der Regie Anatol Preisslers wird an der Mundsburg mit minutenlangem Beifall gefeiert. - (Hamburger Abendblatt) 

Ein mächtiger Hauch von Monty Python (NDR)

Theater: Ernst Deutsch Theater
Autoren: Dogberry&Probstein
Regie: Anatol Preissler
Bühne: Karel Spanhak
Kostüme: Marrit van der Burgt
Ensemble:

Tommaso Cacciapuoti, Anton Pleva, Oliver Warsitz, Mark Weigel, Jantje Billker, Annika Martens

   
Premiere: 29. November 2018
Vorstellungen: laut Spielplan
Rechte:  Felix Bloch Erben
   

Kritiken

Kritiken zu "Adel verpflichtet" (PDF)