Der tollste Tag

"Preissler hat ein Gespür für Auftritte und für Bilder. Die Szenen scheinen mit einem Tusch zu beginnen, wenn Türen aufgerissen werden oder üppig gekleidete Herrschaften in die Szenerie schreiten." (Westallgäuer Zeitung) - "Man könnte heulen – nicht wegen des Regens, sondern wegen der Härte des menschlichen Herzens." (Schwäbische Zeitung) 

Theater: Festspiele Wangen
Autor(en): Peter Turrini
Regie: Anatol Preissler
Bühne: Karel Spanhak
Kostüme: Monika Seidl
Ensemble: Otto Beckmann, Dagmar Bernhard, Julian Manuel, Marius Hubel, Stefan Kiefer, u.a. 
   
Premiere: 05. Juli 2012
   

Kritiken

Kritiken zu ‘Der tollste Tag’ (PDF)