Und ewig rauschen die Gelder

„Das Stück aus der Feder von Erfolgsautor Michael Cooney hat zwar nur eine Idee, die setzt Regisseur Anatol Preissler aber in rasanter Konsequenz um. [...] und so applaudiert das Publikum stehend. “ (NRZ)

Theater: Komödie Düsseldorf 
Autor(en): Michael Cooney
Regie: Anatol Preissler
Ausstattung: Elke Schlottermüller
Ensemble: Rolf Berg, Karl-Heinz von Hassel, Volker Brandt, Momme Momsen, Harald Pilar von Pilchau, Mona Perfler, Susanne Meikl, u.a.  
   
Premiere: 21. November 2007
   

Kritiken

Kritiken zu ‘Und ewig rauschen die Gelder’ (PDF)